Show Summary Details

Forum: Staatsverschuldung aus kreislauftheoretischer Sicht

Abstract

First paragraph

Die Staatsverschuldung gerät immer wieder in die wirtschafts- und finanzpolitische Diskussion. Für die einen ist sie Hauptursache wirtschaftlicher Krisen, für die anderen wesentliches Instrument zu deren Behebung. Der vorliegende Beitrag analysiert elementare Wechselwirkungen zwischen staatlichen Defiziten und gesamtwirtschaftlicher Entwicklung, deren Kenntnis für eine makroökonomisch fundierte Beurteilung staatlicher Schuldenpolitik unerlässlich ist.

Full Text

The full text of this journal article is available as a pdf